Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Mai 2021

LEBEN UND TOD 12. Fachkongress und Messe

1. Mai @ 8:00 - 8. Mai @ 17:00

Seit 12 Jahren als Kongress mit Messe für Haupt- und Ehrenamtliche aus Hospiz, Palliative Care, Pflege, Seelsorge und Trauerbegleitung bundesweit bekannt. Jetzt mit neuem Konzept als digitale Fortbildung und einem vielfältigen Rahmenprogramm live und on demand mit bekannten Expert*innen und neuen Impulsen. Fortbildungspunkte der RbP

Erfahren Sie mehr »

Anwendung klinischer Assessments von Patient*innen in der Palliativversorgung

5. Mai - 6. Mai
Klinikum der Universität München, Marchioninistraße 15
München, 81377 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Kursleitung: Prof.in Dr.in med. Claudia Bausewein und Kolleg*innen

Erfahren Sie mehr »

Angehörige und Nahestehende beteiligen und begleiten | Zusammenstehen, zusammengehen

7. Mai @ 9:00 - 17:00
KPG Bildung, Richard-Sorge-Straße 21 A
Berlin, 10249 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
99,€

Pflege und Begleitung belasten, Fürsorge manchmal auch. Selten bleibt uns genug Zeit für Nähe und ein offenes Ohr. Angehörige stehen oft zwischen Versorgenden und Sterbenden – hilflos, empfindlich, aggressiv oder überfordert. Welten prallen aufeinander. Befassen Sie sich mit den Befindlichkeiten aller Beteiligten. Übungen zeigen, wie man dem Alltagsdruck ein, „kommunikatives Schnippchen“ schlagen kann – Verständnis und Zusammenarbeit entstehen.

Erfahren Sie mehr »

Praktische Herausforderungen im klinischen Alltag eines Palliativdienstes

10. Mai
Klinikum der Universität München, Marchioninistraße 15
München, 81377 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Kursleitung: Prof.in Dr.in med. Birgit van Oorschot und Kolleg*innen

Erfahren Sie mehr »

trukturelle Herausforderungen bei der Implementierung eines Palliativdienstes

11. Mai
Klinikum der Universität München, Marchioninistraße 15
München, 81377 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Kursleitung: Prof.in Dr.in med. Birgit van Oorschot und Kolleg*innen

Erfahren Sie mehr »

Palliativbeauftragte/r im Pflegeheim & Krankenhaus | Palliativgeriatrische Strukturen aufbauen

20. Mai @ 9:00 - 17:00
KPG Bildung, Richard-Sorge-Straße 21 A
Berlin, 10249 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Die Zahl palliativbedürftiger Personen wächst – auch im Krankenhaus und in der stationären Pflege. Es gilt, dem Bedarf mittels adäquater Angebote zu entsprechen und auch auf die Zielgruppe 80+, der hochbetagten Menschen mit und ohne Demenz, auszuweiten. Um die Etablierung/Weiterentwicklung palliativer Versorgung vor Ort voranzutreiben und zu lenken, ist die Etablierung von Palliativbeauftragten sinnvoll. So lassen sich Strukturen palliativer und palliativgeriatrischer Versorgung etablieren, festigen und aufrechterhalten.

Erfahren Sie mehr »

Juni 2021

Lernen im „Hier und Jetzt“ – gestaltpädagogische Methoden in Palliative Care

7. Juni
Klinikum der Universität München, Marchioninistraße 15
München, 81377 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Kursleitung: Anne und Roland Gruber

Erfahren Sie mehr »

Berliner Notfallverfügung | Erstellung, Einsatz und Praxis des Vorsorgeinstruments

9. Juni @ 9:00 - 17:00
KPG Bildung, Richard-Sorge-Straße 21 A
Berlin, 10249 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
99,€

Im Notfallplan legt eine Person bzw. Vertretungsberechtigter für die Situation eines Notfalls fest, was medizinisch getan werden darf oder nicht. Sie stellt eine wichtige Ergänzung zur normalen Patientenverfügung dar. Das Instrument ist häufig Ergebnis einer „Gesundheitlichen Versorgungsplanung für die letzte Lebensphase“. Ein/e Ärzt*in berät und bescheinigt zusammen mit einem GVP-Berater den (mutmaßlichen) Patientenwillen. Lernen Sie das berliner Instrument und den Einsatz kennen. Erfahren und diskutieren Sie den Nutzen für Menschen und Institutionen sowie den Zusammenhang zur hospizlich-palliativen, palliativgeriatrischen Versorgung.

Erfahren Sie mehr »

Sedierung am Lebensende – Medizinische und ethische Herausforderungen

14. Juni
Klinikum der Universität München, Marchioninistraße 15
München, 81377 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Kursleitung: Prof. Dr. med. Jan Schildmann, Dr.in med. Eva Schildmannn

Erfahren Sie mehr »

Sedierung am Lebensende – medizinische und ethische Herausforderungen

14. Juni @ 9:30 - 17:00
Klinikum der Universität München, Marchioninistraße 15
München, 81377 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Gegenstand dieses interdisziplinären medizinisch-ethischen Workshops sind neben medizinischen Grundlagen zur Sedierung in der letzten Lebensphase insbesondere klinisch-ethische Herausforderungen. Dieser Workshop vermittelt Kenntnisse über aktuelle Forschungsergebnisse zu Sedierung und gibt einen Überblick über Leitlinien-Empfehlungen. Anhand ausgewählter Fälle werden ethische schwierige Aspekte der Sedierung am Lebensende diskutiert. Kursleitung: Dr. med. Eva Schildmann und Prof. Dr. med. Jan Schildmann Hier gehts zur Veranstaltung

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren