Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Symposium „Suizid – Let’s talk about it!“

28. Januar

Kostenlos

INTERNATIONALES SYMPOSIUM

„Suizid – Let’s talk about it!“, so der Titel und der Auftrag der aktuellen Sonderausstellung und des Begleitprogramms im Museum für Sepulkralkultur. In den Wochen und Monaten seit der Eröffnung am 10. September 2021 haben zahlreiche Besucher*innen die Ausstellung und Veranstaltungen erleben können. Sie haben mit Expert*innen und Künstler*innen das in der Gesellschaft vorherrschende schamhafte und angstvolle Schweigen rund um Suizid und suizidales Erleben mit offenen Gesprächen, Vorträgen und Lesungen gefüllt.

Wir möchten Sie herzlich einladen, mit uns gemeinsam den Erfahrungs- und Wissensaustausch der letzten Monate Revue passieren zu lassen und dabei auch den Blick in die Zukunft zu wagen. Wir möchten mit Ihnen diskutieren, wie wir weiterhin zusammenleben und Menschen begegnen oder zu jenen gehören, denen etwa durch Suizidalität oder Verlusterfahrungen nach einem Suizid Unterstützung und Offenheit zusteht.

Dazu werden auf dem Symposium in Kooperation mit der Universität Kassel in drei Panels verschiedene Schwerpunkte gesetzt werden: „Suizid“, „Angehörige“ und „Gesellschaft“ sollen diese Schwerpunkte heißen und von Vorträgen internationaler Wissenschaftler*innen und Podiumsgäste aus verschiedenen Berufsgruppen und Ehrenamt begleitet werden. Das Publikum ist dabei eingeladen, nicht nur Publikum, sondern Gesprächspartner zu sein und sich aktiv an allen Gesprächen des Tages zu beteiligen.

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung jedoch notwendig:

Telefon: 0561 / 918 93 15
Fax: 0561 / 918 93 10

museum@sepulkralmuseum.de

Details

Datum:
28. Januar
Eintritt:
Kostenlos
Webseite:
https://www.sepulkralmuseum.de/EN/events/events/international-symposium

Veranstaltungsort

Online

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.